Powalski
Home

Umfrage

Zeitung

Termine

Kleinanzeigen

Shop

Links

Kontakt


Fahrtenschreiber Ausgabe 02-2016







Lastwagen Veteranen






Serviceleiste
Druckversion

Perfektionsarbeit – BS 22 L Baustofflaster

Bild
Ausfahrt mit dem frisch restaurierten BS 22 in den Karlsruher Rheinhafen

Thomas Geldmacher aus Stutensee-Blankenloch hat in den letzten Jahren gezeigt, dass er immer wieder für eine Überraschung gut ist. Andere Hobbykollegen reden – er schraubt. Regelmäßig hat er gezeigt, wie für ihn stimmig restaurierte und authentisch hergerichtete historische Nutzfahrzeuge aussehen sollen. So stellte er im Jahr 2003 in Wörnitz seinen Büssing LU 11 mit Fahrerhaus von Aurepa vor. Zwei Jahre später erschien er an gleicher Stelle mit einem Büssing BS 20 kombiniert mit einem restaurierten Spitzer Siloauflieger.


Bild
Dornröschenschlaf - lange Zeit verbrachte der BS 22 in diesem Schuppen einer Ziegelei

Mit seiner aktuellen Neuvorstellung hält er nun seinen Zwei-Jahresrhythmus ein. 2007 präsentiert er seinen Büssing BS 22 mit Atlas-Ladekran. Thomas, der eher als Quereinsteiger in die Nutzfahrzeug-Oldtimerszene kam, konnte den eigentlich auf den Namen MAN-Büssing 22.320 UNL hörenden Laster von Lothar Feig übernehmen. An die Spedition Feig war der Unterflur-Pritschenwagen Ende 1973 geliefert worden. Zunächst ging das Fahrgestell, das damals noch über ein schmales Fahrerhaus verfügte, zur Firma Aurepa nach Hockenheim. Dort wurde es mit einem Pritschenaufbau und einem Hiab-Ladekran versehen. Da der Büssing für den Baustofftransport eingesetzt werden sollte, erhielt der Kran einen Sitz für den Bediener. Im Laufe seines arbeitsreichen Daseins wurde der LKW irgendwann umgebaut, d. h. der Ladekran wurde entfernt und die Pritsche verlängert. Im September 1988 war das erste Leben des Büssing beendet. In weiser Voraussicht verkaufte bzw. entsorgte Lothar den Laster aber nicht, sondern stellte ihn zusammen mit drei BS 16 in einem Schuppen ab. Gelegentlich wurde er in der Folgezeit im Saisongeschäft zum Rübentransport eingesetzt, bevor er dann ganz in einen Dornröschenschlaf versank.


Bild
wie vor 30 Jahren - bereit zur Beladung im Karlsruher Rheinhafen

Thomas, der mit der Reisegeschwindigkeit seines LU 11 bei längeren Strecken und dem mangelnden Federungskomfort nicht unbedingt zufrieden war, stand der Sinn nach einem „autobahntauglichen“ Büssing. Als er von dem BS 22 L erfuhr, bemühte er sich um den  Laster und wurde sich bald mit Lothar einig. Im Oktober 2004 wurde der BS 22 L aus dem Schuppen gezogen und per Tieflader nach Stutensee-Blankenloch geschafft. Dort verfügt Thomas über eine perfekt eingerichtete Halle mit viel Platz, einer Grube sowie einer Kranbahn, die „jedes Eck“ der Halle erreicht. Umgehend begann er mit den Arbeiten an dem Kandidaten. Dinge, die Thomas in Angriff nimmt, zieht er konsequent und zügig durch. In den folgenden zweieinhalb Jahren verbrachte er nahezu jeden Tag nach Beendigung seiner Arbeit im Rechenzentrum an der Uni Karlsruhe mit Arbeiten an seinem Büssing. Fast jeden Samstag und oft auch die Sonntage musste seine Frau Gerlinde ihn mit dem Büssing teilen. Er zerlegte den arg in die Jahre gekommenen Laster komplett. Die originale Aurepa-Pritsche mit Hilfsrahmen wurde entfernt, das Fahrerhaus abgehoben. Sämtliche Schritte der Demontage dokumentierte Thomas dabei durch ca. 300 Detailfotos, die beim späteren Zusammenbau sehr hilfreich waren. Die Niete des Rahmens wurden entfernt und der Rahmen komplett auseinander genommen, sämtliche Einzelteile des Fahrgestells zu einem Sandstrahlbetrieb gebracht und anschließend grundiert und lackiert. Thomas erledigte all diese Arbeiten alleine. Bei Arbeiten, bei denen zwei Hände nicht ausreichten, half ihm sein „Handlanger“ Gerlinde. Zwei „Paten “ unterstützten Thomas bei seiner Arbeit. Äußerst hilfreich waren die Hinweise von Frank Gries aus Oldenburg, der in Sachen BS 22 bereits einschlägige Erfahrung aufweisen konnte, hatte er doch vor einigen Jahre selbst seinen „weißen Riesen“ restauriert. Auch Lothar Feig, der den BS 22 L ja selbst 15 Jahre gefahren hatte, stand Thomas mit Rat und Tat zur Seite.


Bild
4. August 2007 - Fototermin im Rheinhafen von Karlsruhe

Für die Arbeiten am 320 PS starken Unterflur-Motor holte er sich professionelle Hilfe. Ein Kollege, der bei Büssing bzw. MAN gearbeitet hatte und mittlerweile sein Rentnerdasein genießt, half ihm bei der Komplettüberholung des Motors. Sie spendeten dem Unterflurtriebwerk neue Büchsen, neue Kolbenringe sowie frische Pleuellager. Anschließend wurde er komplett neu abgedichtet. Das ursprünglich schmale Fahrerhaus wurde durch eine Luxushütte ersetzt, die Thomas bereits einige Zeit zuvor erstanden und bereits geschweißt hatte. Die Aurepa-Pritsche wurde wieder auf das ursprüngliche Maß gekürzt, damit am Heck wieder ein Ladekran angebaut werden konnte. Dort arbeitet heute ein Atlas-Kran, wie er für Baustofflaster typisch war. Nach zweieinhalb Jahren intensiver Arbeit ist der Büssing nach einer Neulackierung und vielen Kleinarbeiten nun fertig und zeigt sich dem Betrachter als authentischer Baustofflaster, so wie er in den Siebziger und Achtziger Jahren im Badischen unterwegs gewesen sein könnte.


Text: Manfred Koch

Fotos: Manfred Koch, Archiv Thomas Geldmacher



Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
Ankunft in Stutense - Lothar Feig liefert den BS 22 L frei Haus bei Thomas Geldmacher an Halber Rahmen - Demontage des MAN-Büssing 22.320 UNL Kompromisslos - Thomas zerlegte den Rahmen vor dem Neuaufbau komplett Bausatz - Büssing-Teile auf dem Weg zum Sandstrahlen
Weitere Bilder:
Bild Bild
Beginn des Zusammenbaus - alle überholten Teile passen wieder zusammen Beginn des Zusammenbaus - alle überholten Teile passen wieder zusammen
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
Beginn des Zusammenbaus - alle überholten Teile passen wieder zusammen Beginn des Zusammenbaus - alle überholten Teile passen wieder zusammen Beginn des Zusammenbaus - alle überholten Teile passen wieder zusammen Neue Hütte mit neuem Lack - das breite Fahrerhaus wird vom Lackierer abgeholt
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L - Blick auf Ersatzrad und Auspuffendrohr Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
ahrerhaus von der Kantbank - BS-Hütte in der breiten Ausführung Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Baujahr 1960 - Demag Hafenkran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran im Rheinhafen von Karlsruhe mit funktionstüchtigem Atlas-Ladekran - Büssing BS 22 L in Stutensee-Blankenloch mit originalem Typenschild - Atlas-Ladekran des Büssing BS 22 L
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran in Waghäusel-Wiesenthal Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran in Stutensee-Blankenloch Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran in Stutensee-Blankenloch Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran in Stutensee-Blankenloch
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran in Stutensee-Blankenloch unter der Pritsche - U 12 Sechszylinder-Dieselmotor des BS 22 L Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran in Stutensee-Blankenloch kleiner Etikettenschwindel - der Büssing BS 22 L ist ursprünglich ein MAN-Büssing 22.320 UNL
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran in Stutensee-Blankenloch Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran in Stutensee-Blankenloch mit Original-Schild - Aurepa Pritschenaufbau Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran in Stutensee-Blankenloch
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
mit funktionstüchtigem Atlas-Ladekran - Büssing BS 22 L in Stutensee-Blankenloch mit funktionstüchtigem Atlas-Ladekran - Büssing BS 22 L in Stutensee-Blankenloch mit funktionstüchtigem Atlas-Ladekran - Büssing BS 22 L in Stutensee-Blankenloch Kommandozentrale - Blick auf Lenkrad und Armaturenbrett des Büssing BS 22 L
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
Trilex ist Pflicht - Thomas rüstete den ursprünglich auf Scheibenrädern gelieferten Büssing auf Trilex um Kommandozentrale - Blick auf Lenkrad und Armaturenbrett des Büssing BS 22 L mit funktionstüchtigem Atlas-Ladekran - Büssing BS 22 L in Stutensee-Blankenloch mit funktionstüchtigem Atlas-Ladekran - Büssing BS 22 L in Stutensee-Blankenloch
Weitere Bilder:
Bild Bild Bild Bild
Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran in Stutensee-Blankenloch Büssing BS 22 L mit Atlas-Ladekran in Stutensee-Blankenloch unter der Pritsche - U 12 Sechszylinder-Dieselmotor des BS 22 L Typenschild des BS 22 L